Fotos unterwegs bearbeiten: Gratis iPhone-App Photoshop.com Mobile

Das iPhone-App Photoshop.com Mobile ist ab sofort auch in Deutschland kostenlos erhältlich
Das iPhone-App Photoshop.com Mobile ist ab sofort auch in Deutschland kostenlos erhältlich

Adobe bietet seine iPhone-Applikation Photoshop.com Mobile ab sofort- weltweit kostenlos im Apple App Store an. Mit dem App soll der Nutzer seine Bilder- mühelos per Fingerstreich- bearbeiten, mit Effekten versehen und direkt mit Freunden austauschen können. Der integrierte Photoshop.com-Service gewährleistet zudem ein einfaches Backup der bearbeiteten Dateien und soll auf diese Weise- Speicherplatz auf dem Gerät sparen.- Die Adobe-Software ist kompatibel mit dem iPhone- sowie iPod touch.

Laut Hersteller macht es die Apllikation möglich,- das Bild- nahtlos in- Vollbildschirm-Vorschau anzuzeigen und auf Basis von Gesten zu bearbeiten. Anwender sollen so beispielsweise ihre geschossenen Fotos sofort zuschneiden, drehen und neigen können. Hinzu kommen weitere Funktionen zur Farbkorrektur wie etwa das Anpassen von Sättigung und Farbton, das Erhöhen der Belichtung und das Umwandeln in Schwarzweiß

Fotos können einfach an Freunde geschickt werden
Fotos können einfach an Freunde geschickt werden

Darüber hinaus bietet Photoshop.com Mobile ebenso einige Effekte für digitale Bilder. Dazu gehören unter anderem das Skizzen-Werkzeug, um Fotos den Charakter einer Zeichnung zu verleihen- oder der weiche Fokus, der das Bild leicht verschwimmen lässt. Ebenso stehen die Features „Altes Foto“, „Vignette“ und „Pop“ zur Verfügung, auf deren Funktionen der Entwickler jedoch nicht näher eingeht. Jede Veränderung kann laut Adobe rückgängig gemacht werden, um dem Nutzer ein- gewisses Experimentieren zu ermöglichen.

Bearbeitete Fotos lassen sich auf den persönlichen Photoshop.com-Account hochladen und- danach zum Beispiel von jedem Computer mit Internetanschluss abrufen. Der Service erfüllt so die Funktion eines digitalen Fotoalbums und bietet zwei Gigabyte kostenfreien Speicher. Das iPhone-App selbst ist ebenfalls gratis und steht weltweit- im App Store zum Download bereit. Die Applikation ist aktuell jedoch nur auf Englisch erhältlich.

player.de meint:
Die Applikation verfügt über die wichtigsten- Bildbearbeitungs-Funktionen, kann aber- natürlich nicht mit dem Funktionsumfang der professionellen Photoshop-Software für den PC mithalten. Um Schnappschüsse unterwegs zu bearbeiten und direkt an einen Freund zu schicken, reicht das iPhone-App allerdings vollkommen aus.- Adobe Photoshop.com Mobile ist komplett kostenlos und auch der Online-Service Photoshop.com mit zwei Gigabyte Speicherplatz kann – abgesehen von den Internet-Verbindungskosten – gratis genutzt werden.