Nokia X6 Comes With Music: Extravagantes Musik-Handy verfügbar

Das Nokia X6 wird einschließlich der kostenlosen Musik-Flatrate 'Comes With Music' ausgeliefert.
Das Nokia X6 wird einschließlich der kostenlosen Musik-Flatrate 'Comes With Music' ausgeliefert.

Nokia hat heute die Verfügbarkeit seines nach eigener Aussage besten Musik-Handys für ausgewählte Märkte bekannt gegeben: Das Nokia X6 soll mit seiner Musik-Flatrate ‚Comes With Music‘ völlig neue Möglichkeiten des mobilen Audiogenusses eröffnen.

„Mit der Nokia X6 Comes With Music Edition können Musik-Fans jegliche Musik herunterladen – schnell, einfach und kostenlos,“ so Ole Feddersen, Vizepräsident Smartphones, Nokia. „Wir verschaffen Anwendern einen bequemen Zugriff auf eine riesige Bibliothek kostenloser Musikstücke und ein großartiges Touchscreen-Gerät, auf dem die Musik dann abgespielt werden kann.“

Zusätzlich zum unbeschränkten, kostenlosen Zugriff auf Millionen Songs im Nokia Music Store sollen Comes-With-Music-Abonnenten exklusive Inhalte internationaler Superstars und beliebter regionaler Künstler auf ihr Handy oder ihren Computer herunterladen können. Fans sollen so kostenlosen Zugriff auf Bonus-Tracks, Remixe und weiteres zusätzliches Material erhalten.

Das 11,1 x 5,1 x 1,38 cm große und inklusive Akku 122 g schwere Nokia X6 soll bis zu 35 Stunden Audio-Wiedergabe und einen internen Speicher von 32 Gigabyte bieten sowie alle gängigen digitalen Musik-Formate unterstützen. Es integriert außerdem eine 5-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Optik und Videoaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde sowie ein 3,2 Zoll (8,13 cm) großes Touchscreen-Display für die Steuerung per Finger. Das große, helle 16:9-Widescreen-Display mit kratzfester Glasoberfläche löst 640 x 360 Pixel auf und soll sich perfekt für die Darstellung von Fotos und Videos sowie zum Surfen im Web eignen. Die kompletten technischen Daten gibt es bei Nokia.

player-0911-034-nokia-x6-2

Außerdem bringt das Nokia X6 die drei Spiele Spore Origins, Asphalt 4 und DJ Mix Tour mit, die beispielsweise im Stau oder in der Bahn für Kurzweil sorgen. Zusätzliche Spiele und Anwendungen können über den Ovi Store heruntergeladen werden, der sich direkt vom Homescreen aus aufrufen lassen soll.

Schließlich bietet das Handy auch noch Navigationsfunktionen über Ovi Karten 3.0: Als Volllizenz ist eine unlimitierte, weltweite nutzbare Fußgängernavigation sowie der City-Explorer dabei und zum Ausprobieren gibt es zehn 1-Tages-Lizenzen weltweit nutzbarer Kfz-Navigation.

Das X6 soll laut Nokia um die 450 Euro (zzgl. MwSt.) kosten und anfänglich in der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) angeboten werden. Das Gerät kann auch über den Nokia Online Store geordert werden.

player.de meint: Das Nokia X6 ist ein schickes, modernes Handy für audiophile Anwender. Und wer sich keinen Kopf über die Verfügbarkeit von topaktueller oder auch „antiquierter“ Musik machen will, dürfte sich über die kostenlose Flatrate für Nokias Music Store enorm freuen.