Teufel Cinepaq-Reihe: Neue Komplett-Audiosysteme der Oberklasse

Das Heimkino-Set Teufel Cinepaq 6900 besteht aus 5.1-Lautsprecher-System, DVD-Player/Verstärker und allen notwendigen Kabeln. Es soll zur Einführung 1.999 Euro kosten.
Das Heimkino-Set Teufel Cinepaq 6900 besteht aus 5.1-Lautsprecher-System, DVD-Player/Verstärker und allen notwendigen Kabeln. Es soll zur Einführung 1.999 Euro kosten.

Lautsprecher-Spezialist Teufel hat pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eine Reihe neuer Komplett-Audiosysteme der Oberklasse vorgestellt, die auch hohe Ansprüche bedienen sollen. Die Cinepaq-Systeme 4400, 5100, 6300, 6400 und 6900 bestehen aus einem 5.1-Lautsprecher-System, einem DVD-Receiver und den notwendigen Kabeln für den Anschluss aller Komponenten.

Dank perfekt aufeinander abgestimmter Komponenten sollen die sofort spielfertigen Sets einen fantastischen Klang zu einem – laut Teufel – unschlagbaren Preis bieten.

Die mit Kompaktlautsprechern ausgestatteten Sets Cinepaq 4400 und Cinepaq 5510 sowie das mit Aluminium-Standsäulen-Lautsprechern bestückte Cinepaq 6300 sollen satten Sound mit maximal 80 Watt Sinus-Leistung pro Kanal für Räume bis 35 m-² liefern.

Für größere Zimmer mit bis zu 50 m-² stehen das Cinepaq 6400 und das Cinepaq 6900 bereit, deren leistungsfähige Aluminium-Standlautsprecher beeindruckenden Klang auf noch höherem Leistungsniveau bieten sollen.

Einführungspreise:

player.de meint: Ein komplettes Boxensystem hat den Vorteil, dass es generell gut abgestimmt ist – Satelliten und Subwoofer passen also klanglich gut zusammen. Und wenn wie bei den Cinepaq-Systemen noch die passenden Kabel und ein kombinierter DVD-Player und Verstärker im Set enthalten ist, kann man sich beim Kauf wenigstens hundertprozentig darauf verlassen, dass alles sauber funktioniert. Und da es hier um Teufel-Lautsprecher geht, kann man sich der klanglichen Qualität ebenfalls sicher sein.