Full HD: YouTube unterstützt ab nächster Woche Videos mit 1080p

YouTube startet nächste Woche in Full HD
YouTube startet nächste Woche in Full HD

YouTube startet eigenen Angaben zufolge nächste Woche mit der Wiedergabe von Full HD-Videos. Besitzer einer HD-Kamera sollen- ihr Filmmaterial so künftig auch in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln- uploaden können. Bislang unterstützte- das Videoportal nur Videos mit einer Auflösung von maximal 1.280 x 720 Pixeln. Ab kommender Woche sollen- im HD-Modus des YouTube-Players sowohl 720p als auch 1080p zur Auswahl stehen.

Nutzer, die ihre- Videos bereits in 1080p hochgeladen haben, müssen dies nicht erneut tun: Laut YouTube werden- alle- betroffenen Aufnahen- für eine optimale Wiedergabequalität- automatisch neu enkodiert. Die schönsten Full HD-Videos sollen in einem eigenen Bereich als „Spotlight“ auf der Startseite gezeigt werden. YouTube reagiert damit auf die wachsende Verbreitung von HD-Kameras, die eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln unterstützen.

Als Beispiel für die Full HD-Wiedergabe verlinkte YouTube in seinem offiziellen Blog auf dieses Video. Ob das neue Angebot schon am kommenden Montag an den Start geht, ist noch nicht bekannt.

player.de meint:
Nachdem YouTube- seine 720p-Videos im Vergleich zu anderen großen Videoportalen erst sehr spät angeboten hat, gehört das Unternehmen mit- dem künftigen Full HD-Angebot zu den Vorreitern auf diesem Gebiet. So haben Nutzer schon ab nächster Woche die Möglichkeit, ihre- Aufnahmen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln im Internet hochzuladen. Allerdings steht noch nicht fest, ob 1080p-Videos auch in voller Qualität in die eigene Website eingebunden werden können. Ebenso könnten sich die Ladezeiten aufgrund der höheren Datenmengen drastisch verlängern.