HDTV-Programmtipp: Red Bull X-Alps 2009 auf Servus TV

Mit dem Gleitschirm und zu Fuß von Salzburg nach Monaco: 30 Athleten gehen beim Red Bull X-Alps 2009 an ihre Grenzen, einer übertrifft alle. Der Red Bull „Haussender” Servus TV zeigt am Samstag den 31. Oktober um 23 Uhr eine spannende Abenteurer-Doku mit den Highlights des packenden Rennens durch die Alpen.

818 Kilometer in nur 9 Tagen, 23 Stunden und 54 Minuten: Christian Mauer erreichte beim Red Bull X-Alps 2009 das Ziel in Monaco unglaubliche zwei Tage vor seinen 29 Konkurrenten. Der Schweizer erwies sich als „fliegendes Genie“ am Gleitschirm und schien auch zu Fuß keine Schmerzgrenze zu kennen.

Infos zur Sendung:

Red Bull X-Alps 2009 – 818 KM ADVENTURE RACE
2009: Salzburg to Monaco
Termin: Samstag, 31.10.2009, 23:00 Uhr
Länge: 00:48 Std.
Sport, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien 2009

Über den Empfang von Servus TV:
Servus TV sendet seit 1.10. 2009 via Satellit (auch in HDTV), Kabel und DVB-T aus dem und für den Alpen-Donau-Adria Raum.

Welche Voraussetzungen für den Empfang von Servus TV gelten, darüber haben wir bereits berichtet. Weitere Infos zum Sender findet Ihr auch unter www.servustv.com

player.de meint:
Die Red Bull Air Race Serie dürfte mittlerweile jeder aus den RTL-Übertragungen kennen. Neben dem Air Race und dem bekannten Formel 1 Rennstall sponsert Red Bull auch noch eine ganze Reihe interessanter, teils extremer Sportarten, darunter auch die Red Bull X-Alps 2009. Die hier gezeigte Abenteuer-Doku dürfte aber nicht nur für Flugbegeisterte interessant sein, denn die Ausstrahlungen der letzten Wochen – Servus TV ist seit Anfang Oktober auf Sendung – haben gezeigt: Auf jeden Fall ist mit spektakulären Bildern zu rechnen.