Hama: Konverterkabel wandelt VGA- und Stereosignale in HDMI um

Hama VGA-Stereo/HDMI-Konverter
Konverterkabel von Hama

Hama hat ein Konverterkabel auf den Markt gebracht, mit dem sich VGA- und Stereosignale in HDMI-Signale umwandeln lassen sollen. Laut Hersteller eignet sich das Kabel insbesondere für PCs und Notebooks, die keine HDMI-Schnittstelle besitzen. Es soll mit sämtlichen hochauflösenden Wiedergabegeräten kompatibel sein.

Hama VGA-Stereo/HDMI-Konverter
Hama VGA-Stereo/HDMI-Konverter

Das Konverterkabel verspricht eine einfache- Datenübertragung zu allen Fernsehern, Displays und Beamern, die mit einem HDMI-Eingang ausgestattet sind. So soll es dank- eingebautem- HDMI-Singalwandler möglich sein, Multimedia-Inhalte über den VGA- und Stereo-Ausgang des Computers in- 1080p Vollbildqualität zu konvertieren. Unter Windows Vista- sowie Windows 7 soll- darüber hinaus- die maximal unterstütze Auflösung der angeschlossenen Geräte automatisch erkannt und eingestellt werden.

Laut Hama ist der VGA-Stereo/HDMI-Konverter ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis liegt bei 149,- Euro.

player.de meint:
Äußerlich- sieht das signalwandelnde Kabel von Hama sehr unscheinbar und schlicht aus. Der Hersteller verspricht dennoch- eine- korrekte Übertragung von VGA- und Stereosignalen in HD-Qualität.- Insbesondere PCs und Notebooks ohne HDMI-Ausgang soll es so möglich sein, Bilder und Videos in 1080p- abzuspielen. Für die Konvertierung der Signale wird laut Hama keine zusätzliche Hardware benötigt.