Nero 9 Reloaded: Update für die umfassende Medien-Software-Suite

Nero hat seine Multimedia-Software-Suite Nero 9 in der Windows-7-kompatiblen Reloaded-Fassung vorgestellt, die zudem kostenlos Nero BackItUp & Burn mitbringt.
Nero hat seine Multimedia-Software-Suite Nero 9 in der Windows-7-kompatiblen Reloaded-Fassung vorgestellt, die zudem kostenlos Nero BackItUp & Burn mitbringt.

Nero hat heute das neueste Update einer der beliebtesten und umfassendsten Softwarelösungen für digitale Medien und Home Entertainment angekündigt. Nero 9 Reloaded soll sich durch Windows-7-Kompatibilität und neue Multimediafunktionen auszeichnen. Außerdem soll die normalerweise 39,99 Euro (Download) oder 49,99 Euro (Box) teure Backup-Lösung Nero BackItUp & Burn kostenlos im Lieferumfang von Nero 9 Reloaded enthalten sein. Mit Nero BackItUp & Burn sollen selbst unerfahrene Anwender unkompliziert Daten brennen, retten, synchroniesieren und wiederherstellen können.

Mit Nero 9 Reloaded sollen Nutzern ihre multimedialen Inhalte über die verschiedensten digitalen Medienformate und Geräte hinweg flexibel nutzen können. Das Microsoft-Logo „Kompatibel mit Windows 7“ erhielt Nero 9 Reloaded, da es alle von Microsoft entwickelten Tests hinsichtlich Kompatibilität und Zuverlässigkeit bei der Ausführung der Software unter Windows 7 bestanden hat.

Die Suite soll zudem allen von der Anti-Spyware-Koalition definierten Datenschutz-Standards genügen und die vollumfängliche Nutzung aller Vorzüge von Windows 7 erlauben. So soll Nero BackItUp & Burn beispielsweise Projekte mithilfe der ‚Jump List‘-Funktion über das Taskleisten-Symbol starten können. Außerdem soll Nutzung der Funktionen zum Anpinnen und zur Vorschau über die Windows-7-Taskleiste für die verschiedenen Nero-Anwendungen möglich sein.

Mit dem Update der Suite sollen sich nun auch High-Definition-Videos (HD) archivieren lassen, ohne dass ein Brenner benötigt wird. AVCHD-Inhalte können in Nero Vision importiert und auf Festplatten, USB-Speicherlaufwerken oder einer Flash-Speicherkarte archiviert werden. Anwender sollen außerdem PowerPoint-Präsentationen importieren und zur Anzeige auf dem Fernseher zu DVD-Videos oder Blu-ray-Discs konvertieren können. Mit dem optionalen Authoring-Plug-in sollen sich Blu-ray-Discs in höchster HD-Qualität erstellen und brennen lassen.

Besitzer von Nero 9 sollen in den Genuss eines kostenlosen Update der Suite auf Nero 9 Reloaded kommen. Neukunden können Nero 9 Reloaded für 69,99 Euro (Box-Version) respektive 59,99 Euro (Download-Version) im Einzelhandel und auf Nero.com erwerben. Das Authoring-Plug-in für Blu-ray Discs wird als separates Download-Produkt für 6,99 Euro angeboten.

player.de meint: Was den Umgang mit digitalen Medien aller Art angeht, ist Nero ist nach all den Jahren konstanter Weiterentwicklung mittlerweile zur sprichwörtlichen eierlegenden Wollmilchsau geworden – allerdings im positiven Sinne. Die Software kann alle möglichen Medien-Formate abspielen, bearbeiten und brennen. Sie ist Abspiel-, Brenn-, Authoring-, TV-, Konvertierungs- und mittlerweile auch noch Backup-Software in Personalunion.