Teufel Concept B 200 USB: Stereo-System mit integrierter Soundkarte

Teufels neues Desktop-Stereo-Set Concept B 200 USB bringt einen Verstärker mit 4x 30 Watt mit und soll anfänglich 200 Euro kosten.
Teufels neues Desktop-Stereo-Set Concept B 200 USB bringt einen Verstärker mit 4x 30 Watt mit und soll anfänglich 200 Euro kosten.

Teufel hat mit dem Concept B 200 USB das neueste Exemplar seiner Stereo-Multimedia-Systeme vorgestellt. Das für hochwertige Audiowiedergabe an PC oder Mac konzipierte und aus zwei schlanken Zweiwege-Lautsprecher-Boxen und einem 120-Watt-Vollverstärker im separaten Vollmetall-Gehäuse bestehende Set soll einen extrem natürlichen und neutralen Klang produzieren.

Die Trennung von Boxen und Verstärker soll die Klangqualität optimieren, während die schmalen Boxen für die kurze Hörentfernung am Schreibtisch optimiert sind. Der flache Verstärker lässt sich beispielsweise unter dem Monitorfuß platzieren und integriert vier 30-Watt-Endstufen. Die beiden Stereo-Lautsprecher integrieren je zwei Hoch- und zwei Tiefmittelton-Treiber, so dass jede Endstufe einen separaten Treiber versorgt. Das Verstärkergehäuse integriert zudem eine USB-Soundkarte, die unabhängig vom Sound-Chip arbeitet.

Das Concept B 200 kann unkompliziert via USB an den Rechner angeschlossen werden. Ein USB-Hub ermöglicht den Anschluss von bis zu drei weiteren Peripherie-Geräten. Zusätzlich können auch bis zu zwei Audio-Quellen – beispielsweise MP3-Player oder Spielkonsolen – am Concept B 200 USB angeschlossen werden. Zusätzlich bietet das Set Kopfhörer- und Mikrofon-Anschlüsse, so dass Anwender bei VoIP-Telefonie oder Spielen ohne große Verrenkungen ein Headset anschließen können.

Kunden können das Teufel Concept B 200 USB bis zu acht Wochen zuhause testen. Beim Kauf gewährt Teufel 12 Jahre Garantie. Teufel bietet das System derzeit zu einem Einführungspreis von 199 Euro an, später soll es 229 Euro kosten.

player.de meint: Das neue Multimedia-Set von Teufel passt perfekt auf einen modernen Schreibtisch. Die Ausstattung des 200 Euro teuren Systems ist den Preis allemal wert und der Klang dürfte Teufel-typisch hervorragend sein.