Sling Media SlingPlayer: Ab sofort für Apples iPhone und iPod touch erhältlich

Sling Media SlingPlayer Mobile
Sling Media SlingPlayer Mobile

Sling Media hat die Verfügbarkeit seiner Software SlingPlayer Mobile für Apples iPhone und iPod touch in 16 europäischen Ländern – darunter Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien – angekündigt. In den USA, Kanada und England ist die Anwendung bereits seit Mai erhältlich.

Mit dem auf einem mobilen Endgerät mit Internetzugang installierten SlingPlayer Mobile kann man auf die am Fernseher und allen relevanten AV-Geräten angeschlossene WLAN-fähige Slingbox im heimischen Wohnzimmer zugreifen. Und zugreifen bedeutet in diesem Fall: Man kann fernsehen und dabei alle Signalquellen – DVB-T, Kabel, Satellit (DVB-S), Videorecorder, : – nutzen oder beispielsweise den Videorecorder fernsteuern und für eine Aufnahme programmieren.

Vor einem Jahr stellte Sling Media die Slingbox-Modelle Pro und Solo vor, die PCs, Laptops, Macs, Windows-Mobile-basierte Smartphones sowie eine breite Palette an Mobiltelefonen mit Symbians S60-Betriebssystem mit installiertem regulärem SlingPlayer Mobile in tragbare Fernsehgeräte verwandelte.

Mit dem neuen SlingPlayer Mobile für iPhone und iPod touch sollen nun auch die beliebten Apple-Produkte in den Genuss des Fern-Fernsehens kommen. Wenn iPhone oder iPod touch mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, klopft der SlingPlayer bei der Slingbox Solo oder Slingbox Pro daheim an. Per Livestream bekommt man dann die heimischen Videoinhalte aufs Display der Apple-Geräte.

Die Sling-Media-Software SlingPlayer Mobile für iPhone und iPod Touch soll ab sofort im iPhone App Store für 23,99 Euro zum Download bereitstehen.

player.de meint:
Die Slingbox war ein Vorreiter im Bereich der digitalen Mediendistribution – und ist es immer noch. Das Prinzip nutzt die Möglichkeiten moderner Endgeräte und Kommunikationskanäle, um echtes Live-Fernsehen mobil bereitzustellen. Ohne WLAN-fähige oder mit UMTS und einer entsprechenden Flatrate ausgestattete Endgeräte würde sich die Nutzung jedoch etwas schwierig gestalten. Unschön ist- der recht gesalzene Preis- für den Software-Player.