Magix Webradio Recorder 5: Spielt Internet-Radios ab und nimmt sie auf

Magix Webradio Recorder 5
Magix Webradio Recorder 5

Magix hat die Version 5 seines Webradio Recorders vorgestellt. Die Aufnahme-Software für Internet-Radios soll eine Übersicht über die abertausend Webradios verschaffen, die sich mittlerweile im Netz tummeln, und Anwendern gleichzeitig die Möglichkeit geben, Mitschnitte all dieser Streams anzufertigen.

Die neue Version soll eine komfortablere Navigation und bessere Übersichtlichkeit bieten. Ein neues Suchfeld soll die gezielte Suche nach Sender und Aufnahmen vereinfachen. Die Software listet tausende Internetradiosender mit Informationen zu Herkunft, Genre, Bitrate und Verfügbarkeit. Diese Liste lässt sich immer wieder aktualisieren und erweitern.

Eine Timer-Funktion ermöglicht die zeitgesteuerte und automatische Aufnahme von Musik, so dass man nicht Stunden vor dem Rechner verbringen und auf den Lieblings-DJ warten muss. Die Software kann aber nicht nur Webradio-Streams mitschneiden, sondern soll auch Songs aus Portalen wie Last.fm, YouTube, MySpace und vielen anderen aufnehmen und abspeichern können – und zwar laut Magix völlig legal.

Magix Webradio Recorder 5
Magix Webradio Recorder 5

Abgespeicherte Titel können per Mausklick auf auf MP3-Player oder den iPod (nicht aber iPhone oder iPod Touch) übertragen werden. Die Software soll solche Playlisten aber auch auf CD oder DVD brennen können und zusätzlich Cover, ganze Booklets und Playlisten ausdrucken können.

Neue Features Magix Webradio Recorder 5:

  • tausende Sender aus jedem Musikgenre sowie Nischenradios
  • Schnellsuche
  • Schnelldruck für CD-Booklets und Playlisten
  • einfacheres MP3-Player-Handling (beispielsweise automatische Umbenennung (Sortierung) für einfache MP3-Player ohne integrierte Datenbank)
  • dynamische Wiedergabelisten

Der Magix Webradio Recorder 5 soll ab sofort für 19,99 Euro erhältlich sein.

player.de meint: Für den Mitschnitt von Webradio-Stream gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Lösungen, die zum Teil seit Jahren erfolgreich am Markt etabliert sind. Die neueste Version der Magix-Software gehört zumindest vom Funktionsumfang zur Spitzenklasse. Bleibt abzuwarten, ob all die neuen Funktionen wie versprochen und hoffentlich auch noch tadellos und intuitiv funktuionieren. Über Erfahrungsberichte würden wir uns freuen.