Marantz BD7004: Blu-ray-Player mit 1080p-DVD-Upscaling

Marantz BD7004
Marantz BD7004

Marantz hat mit dem BD7004 einen Blu-ray-Player der zweiten Generation vorgestellt, der die Profile-2.0- und BD-Live-Standards unterstützen und ein perfektes Bild erzeugen soll. Im Gegensatz zum BD7003 verfügt der BD7004 über eine zentrale Lademechanik und wird außer in Schwarz auch in der in unseren Bildern gezeigten Farbvariante Silber/Gold angeboten. Der Marantz BD7004 soll 24p-Wiedergabe unterstützen und dank Anchor-Bay-VRS-Videoverarbeitung die Wiedergabequalität von DVDs auf 1080p verbessern.

Der Blu-ray-Player integriert zudem einen 7.1-Decoder, der alle gängigen HD-Audioformate – unter anderem Dolby TrueHD und DTS HD – dekodieren soll. Für CD-Puristen soll ein spezieller Pure-Direct-Modus für eine Audiowiedergabe außergewöhnlich hoher Qualität zur Verfügung stehen. Ein zusätzliche Metallabdeckung soll Vibrationen noch weiter minimieren und die Wiedergabequalität bestmöglich optimieren.

Technische Eckdaten (komplette technische Spezifikationen):

  • Wiedergabe von Blu-ray-Disc, DVD-Video und CD, DVD-R/RW, MP3, WMA, DivX HD, AVCHD sowie JPEG HD
  • BD-Live Profile 2.0
  • HDMI 1.3a mit Deep Color
  • Dolby-TrueHD- und DTS-HD-Dekodierung
  • I/P-Konvertierung und Aufwärtsskalierung auf 1080p von Anchor Bay
  • 7.1-Kanal-Audio-Ausgang
  • SD-Karte
  • RS232C
  • Fernbedienung

Der Marantz BD7004 soll ab sofort in den Farbvarianten Schwarz und Silber/Gold für 799 Euro im Handel erhältlich sein.

player.de meint:
Mit dem BD7004 hat Marantz einen Blu-ray-Player vorgestellt, der vor allem im Audiobereich deutliche Verbesserungen gegenüber dem BD7003 vorweisen kann. Mit einem Preispunkt von 799 Euro liegt er natürlich deutlich am oberen Ende der Preisskala und kostet damit so viel wie komplette Heimkinosysteme konkurrierender, aber eher dem Mainstream zuzurechnender Hersteller.