Denon AH-NC600: In-Ear-Kopfhörer unterdrückt Außengeräusche

Denon AH-NC600
Denon AH-NC600

Denon hat neue In-Ohr-Kopfhörer mit aktiver Noice-Cancelling-Technologie vorgestellt. Der Denon AH-NC600 soll Außengeräusche um bis zu 99 Prozent reduzieren und insbesondere Flug- oder Bahnreisenden ein ungestörtes Musikerlebnis bieten. Der AH-NC600 integriert zudem Denon-Technologien wie ‚Compressed Audio Restorer‘ und ‚Acoustic Optimizer‘. Der ‚Compressed Audio Restorer‘ – bekannt aus Denons AV-Receivern – soll Dynamikumfang und Frequenzgang komprimierter Musikdateien verbessern.

Für die Versorgung des eingebauten Verstärkers und der Noise-Cancelling-Technologie ist eine AAA-Batterie nötig, deren Ladung den AH-NC600 für bis zu 40 Stunden Musikwiedergabe mit Geräuschunterdrückung mit Energie versorgen soll. Ohne Stromversorgung fungiert der AH-NC600 wie ein gewöhnlicher hochwertiger Ohrhörer.

Sein ergonomisches Design soll für eine zuverlässige Isolation im Gehörgang sorgen, während das Hybridgehäuse einen ausgewogenen Klang garantieren soll. Der ‚Radial Cascade Damper‘ soll durch Kabelbewegungen verursachte Geräusche unterdrückt. Der ‚Acoustic Optimizer‘ soll die Schalldruckbalance vor und hinter der Membran optimal regeln und eine perfekte Wiedergabe selbst komplexer Musikpassagen ermöglichen.

Denon AH-NC600
Denon AH-NC600

Der neue Denon AH-NC600 soll im September für 199 Euro auf den Markt kommen. Im Lieferumfang finden sich ein Transportetui, ein Flugzeugadapter, ein 80 cm langes Verlängerungskabel mit L-Stecker, drei verschiedene Gummiaufsätze (S/M/L) und einen Schaumstoff-Aufsatz für perfekten Sitz im Gehörgang. Das Etui bietet genügend Platz für den Ohrhörer, das komplette Zubehör und einen MP3-Player oder ein(en) iPhone/iPod.

player.de meint:
Der AH-NC600 erweitert Denons eher unbekanntes Kopfhörerangebot um das zweite Modell mit NC-Technik. Der Denon-Kopfhörer- ist zwar- nicht wirklich günstig,- dürfte sich aber in Sachen Audiowiedergabe auf sehr hohem Niveau bewegen.