Cowon D2+ DAB: Media-Player mit Digitalradio an Bord

Cowon D2+ DAB - Silber
Cowon D2+ DAB - Silber

Laut Cowon soll der mit dem Digitalradio DAB (Digital Audio Broadcasting) ausgestattete Media-Player Cowon D2+ DAB in Kürze in den deutschen Handel kommen. Der Multimedia-Player verfügt über einen internen Speicher von vier, acht oder 16 Gigabyte und BBE+-Technologie für hochwertigen Klang und integriert ein 2,5-zölliges TFT-LC-Display sowie einen Kartenslot für SDHC-Speicherkarten.

Zusätzlich zum bereits seit längerem erhältlichen Cowon D2+ soll der mit DAB ausgestattete und ansonsten identische Zwilling Cowon D2+ DAB ab August im Handel auftauchen. Neben den bekannten Vorzügen des Cowon D2+ soll der neue Player damit exzellenten digitalen Radioempfang für unterwegs bieten.

Ausgestrahlte Texte (Song, Interpret, News, usw.) und Bilder der Radiosender können auf dem 2,5 Zoll großen und 320 x 240 Pixel auflösenden Touchscreen-Display mit 16 Millionen Farben angezeigt werden. Dank integrierter Aufnahmefunktion können empfangenen Audio-Inhalte jederzeit mitgeschnitten werden. Laut Cowon soll der Player nach einem Firmware-Update übrigens auch Sendungen im kommenden DAB+-Standard empfangen und wiedergeben können.

Der handliche Player soll eine Vielzahl von Audioformaten – unter anderem OGG Vorbis, FLAC und Audible – sowie Videos wiedergeben und Fotos darstellen können. Seine Speicherkapazität kann flexibel mit per SD-, SDHC- und MMC-Speicherkarten erweitert werden. Eine Akkuladung soll für bis zu 52 Stunden Audio-, bis zu zehn Stunden Video- und bis zu 9 Stunden DAB-Wiedergabe ausreichen. Er integriert außerdem ein UKW-Radio – ebenfalls mit Aufnahmefunktion – und bietet Textdarstellung, Flash-Unterstützung und eine Diktiergerät-Funktion. Er erlaubt den Anschluss eines externen Mikrofons, kann per Line-in-Eingang mit einem optionalem Kabel Mitschnitte anfertigen und Videos über den TV-Ausgang auf dem Fernseher wiedergeben.

Cowon D2+ DAB - Schwarz
Cowon D2+ DAB - Schwarz

Der Cowon D2+ DAB soll ab August zu Preisen von 179 Euro (4 GByte), 199 Euro (8 GByte) und 229 Euro (16 GByte) in den Farbvarianten Schwarz und Silber im Handel verfügbar sein. Cowon hebt hier besonders die Fachhändler Amazon.de, mp3-player.de, cyberport.de, redcoon.de, myby.de, Saturn Hansa und Media Markt hervor. Der Media-Player wir mit Ohrhörer, USB-Kabel, Software-CD (Bedienungsanleitung, Cowon Media Center) und Kurzanleitung ausgeliefert werden. Optional können Netzteil (19 Euro), TV-Out-Kabel (19 Euro), Line-in-Converter-Kabel (9 Euro), Ledertasche (schwarz, 29 Euro) und Plastikhülle (Shield Case, 19 Euro) käuflich erworben werden.

player.de meint:
Der Cowon D2+ war ja schon nicht schlecht – aber mit integriertem DAB-Empfänger ist er noch einen ganzen Zacken besser. Der Media-Player dürfte damit eine der kompaktesten und vollständigsten Lösungen darstellen, die sich verwöhnte Reisende nur wünschen können.