Asus Eee PC T91: Netbook mit drehbarem 8,9-Zoll-Display und Touchbedienung

Asus Eee PC T91
Asus Eee PC T91

Asus hat mit dem Eee PC T91 einen neuen Vertreter seiner erfolgreichen Eee-PC-Familie ins Rennen geschickt. Das Convertible-Netbook wiegt nur 960 g und verfügt über ein drehbares 8,9-zölliges (22,6 cm) Touchscreen-Display mit 1.024 x 600 Pixel Auflösung, mit dem sich das Gerät durch ein Drehen und Herunterklappen des Displays jederzeit in einen Tablet-PC verwandeln lässt. In diesem Modus kann es mit dem mitgelieferten Digitizer-Stift oder dem Finger als digitales Notizbuch oder Zeichenbrett genutzt werden. Dreht man das Display nur, kann man einem Gegenüber schnell und einfach den Bildschirminhalt zeigen.

Die von Asus entwickelte TouchSuite-Oberfläche soll dabei eine Reihe Touch-optimierter Anwendungen bereitstellen. Mit einem sanften Wischen über die Displayoberfläche können Anwender zwischen drei verschiedenen 3D-animierten Anwenderoberflächen wechseln. So hat der Nutzer die Wahl zwischen der gewohnten Windows-XP-Oberfläche für Office-Applikationen, dem Touch-Modus für die intuitive Steuerung von Anwendungen über entsprechende Icons sowie dem Widget-Modus, der die Verknüpfung zahlreicher Online-Tools mit dem Desktop ermöglicht.

Funktionen wie Kalender, Notizen oder Internet können über einfache Icons intuitiv per Finger oder Stift bedient werden. In ‚Foto Fun‘ können Anwendern mit dem Finger Fotos verwalten, betrachten und bearbeiten. Vorhandene Bilder lassen sich durch Rahmen verschönern, in Fotobücher umwandeln und direkt auf Webseiten hochladen. ‚Memos‘ beendet die Zettelwirtschaft: Termine oder Notizen lassen sich handschriftlich eingeben, auf den Desktop „kleben“, verwalten und an andere Eee PCs versenden. ‚Internet Explorer Toolbar‘ ermöglicht die einfache Bedienung von Webseiten direkt aus dem Internet Explorer heraus. Per Fingerzeig kann zwischen Webseiten gewechselt und einzelne Seiten vergrößert oder verkleinert werden.

Asus Eee PC T91
Asus Eee PC T91

Der Asus Eee PC T91 integriert den Intel-Atom-Prozessor Z520, Intels US15W-Chipsatz und ein Gigabyte Arbeitsspeicher. Anstelle einer Festplatte integriert das Netbook einen gegen alle Stöße unempfindlichen 16 GByte großen SSD-Flash-Speichers. Er verfügt außerdem über Bluetooth, WLAN (802.11n), Web-/Videokamera, Kartenleser und einen 20 GByte großen Online-Speicherplatz.

Spezifikationen Asus Eee PC T91:

  • Display: 8,9 Zoll Touchscreen (WSVGA, Auflösung: 1.024 x 600), LED-Backlight, 180-° drehbar
  • Touchdisplay, Eingabe per Stift oder Berührung möglich
  • CPU: Intel Atom Z520, 1,33 GHz
  • Chipsatz: Intel US15W
  • Grafik: Intel GMA 500
  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home
  • TouchSuite: Asus-eigene Touch-optimierte Benutzeroberfläche
  • Kommunikation: LAN (10/100 MBit/s), Bluetooth und WLAN (802.11b/g/n)
  • Arbeitsspeicher: 1.024 MByte, DDR2
  • Festplatte: 16 GByte SSD (plus maximal 16 GByte per SDHC-Speicherkarte)
  • Eee Storage: 20 GByte Online-Speicherplatz, kostenlos für die ersten 18 Monate
  • Webcam: 0,3 Megapixel
  • Audio: High-Definition-Audio-Codec, integrierte Stereo-Lautsprecher, Mikrofon
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0, 1x VGA, 1x Audio, 1x Mikrofon, 1x RJ-45
  • Cardreader: MMC, SD (SDHC)
  • Akku/Netzteil: bis zu fünf Stunden Akkulaufzeit, Lihtium-Polymer-Akku (3.850 mAh, 36 Watt)
  • Abmessungen: 22,5 x 16,4 x 2,52-2,84 cm
  • Gewicht: 960 Gramm
  • Farbvarianten: Schwarz und Perlmuttweiß

Der Asus Eee PC T91 soll ab Ende Juli/Anfang August im Fachhandel und in Retail-Märkten in den Farben Schwarz und Perlmuttweiß und einschließlich 2 Jahren Garantie mit Pick-Up-&-Return-Service für 449 Euro (inkl. MwSt.) verfügbar sein. Er wird einschließlich Stylus-Stift, Netzkabel, Support-DVD, Handbuch, Quick-Start-Guide, Garantiekarte und passender Schutztasche ausgeliefert.

player.de meint:
Die Convertible-Funktionalität des Eee PC T91 macht das kleine Netbook ungeheuer flexibel. So kann man den Kleinen beispielsweise auf dem Sofa bequem in die Armbeuge nehmen und im Internet surfen, per Skype oder einer anderen VoIP-Software Videotelefonate führen oder Fotos betrachten. Somit lässt sich das Asus-Netbook auch sehr gut als digitales Fotoalbum nutzen und komfortabel um den Tisch herumreichen.