Schnäppchen: Sechs preiswerte Gimmicks im ELV-Angebot

Olidata 2,5" Multimedia-Festplatte
Olidata 2,5" Multimedia-Festplatte

Der Elektronikversender ELV hat in seinem aktuellen Newsletter einige Produkte beworben, die sich im multimedialen Alltag als recht hilfreich erweisen könnten. Dazu gehören eine Festplatte mit Player-Funktion, ein Audio-Funksystem, ein Internetradio, eine Flatster Music Card, ein Video-Konverter für VGA-Bildschirme und ein Mini-PC fürs Wohnzimmer.

Olidata 2,5″ Multimedia-Festplatte mit 250 GB Speicher
Bei der Multimedia-Festplatte von Olidata handelt es sich um eine portable 2,5-zöllige S-ATA-Festplatte, die am Computer wie eine herkömmliche USB-2.0-Festplatte fungiert. Sie soll allerdings auch direkt mit dem Fernseher verbunden werden und gespeicherte Medien dann eigenständig abspielen können.

  • Video-/Audio-Schnittstellen: Composite Video,- – Component Video, Audio R/L – 3,5-mm-Klinkenbuchse
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98 SE/Me/XP/2000/Vista
  • Unterstützte Medienformate: MP3, MPEG 1, MPEG 2, DivX, XviD, WAV, JPEG
  • Unterstützte Dateiformate: dat, mpg, mpe, mpeg, vob, m2p, avi, divx, xvid, jpg, jpeg, mp3, wav
  • Auflösung: Video: 720 x 576 Pixel, JPEG: 5120 x 3840 Pixel, MP3: 320 kbps
  • Video-Ausgang: TV: PAL/NTSC, Bildformat: 4:3/16:9, Component: 480i, 480p, 576i, 576p, HD-720p
  • Abm. (BxHxT): ca. 78 x 132 x 17,5 mm
  • Gewicht: 212 g mit HDD
  • Lieferumfang: Festplatte, Netzteil, Fernbedienung, AV-Kabel (2x 3,5-mm-Phone-Klinke zu 3 x RCA), USB-Kabel, Treiber-CD und Tasche
  • Preis: 119,95 Euro statt der vom Hersteller empfohlenen 149,95 Euro
Emtec Wireless Audio Adapter
Emtec Wireless Audio Adapter

Emtec Wireless Audio Adapter, Audio-Funksendesystem
Mit dem Audio-Funksystem von Emtec soll sich die Audio-Ausgabe eines Media-Players kabellos über bis zu 30 Meter an Stereoanlagen oder Aktivboxen übertragen lassen.

  • Anschluss an Stereoanlage oder Aktivbox
  • Reichweite ca. 30 m
  • Funkfrequenzen: 1. Kanal: 863,8 MHz, 2. Kanal: 864,3 MHz
  • Sender-Anschluss über 3,5-mm-Klinkenstecker
  • Akkubetrieb für Sender
  • Empfänger mit Ladestation für Ersatz-Akku, Cinch
  • Abmessungen: 8,5 x 2,5 x 5,5 cm (Sender), 8,5 x 2,5 x 9,3 cm (Empfänger)
  • Lieferungumfang: Empfänger-Netzteil, zwei Akkus (AAA, 800 mA), Audio-Anlagenkabel
  • Preis: 9,95 Euro statt der vom Hersteller empfohlenen 19,95 Euro
dnt IPdio Mini
dnt IPdio Mini

dnt IPdio Mini, Internetradio
Das kompakte IPdio von dnt ist ein Webradio, das bei vorhandener WLAN-Versorgung via Internet über 9.000 Radiostationen aus aller Welt empfangen können soll. Das Webradio kann automatisch nach einem passenden WLAN suchen oder manuell eingestellt werden. Über einen Audio-Ausgang können die Stereoanlage oder Aktivboxen angeschlossen werden. Alternativ kann das Gerät auch als ganz profaner Radiowecker genutzt werden.

  • Display-Hintergrundbeleuchtung
  • Anzeige der Wi-Fi-Feldstärke
  • drei Stationsspeicher
  • Favoritenliste
  • History-Speicher für 10 Sender
  • Uhrzeit, Wecker, Einschlaf-Timer
  • Anschluss für Stereo-Kopfhörer
  • Line-out-Audio-Ausgang
  • Frontlautsprecher (1,5 W)
  • unterstützt WLAN IEEE 802.11b/g, WPA/WPA2-Verschlüsselung, optimierte UPnP-Unterstützung (auch unter Mac und Linux möglich) sowie AAC, AIFF, AU, M4A, MP3, OGG, Real Audio, WAV und WMA
  • Abmessungen (B x H x T): 164 x 98 x 98 mm
  • Lieferumfang: IPdio Mini, Fernbedienung und Anleitung
  • Preis: 89,95 Euro statt der vom Hersteller empfohlenen 99,95 Euro
Flatster Music Card Charts
Flatster Music Card Charts

Flatster Music Card Charts
Mit der Flatster Music Card im Wert von 25 Euro (laut Abbildung) soll man völlig legal aktuelle Top-Hits und Lieblingssongs von der Audio-Plattform Flatster auf dem eigenen Computer speichern können. Flatster beschreibt sich selbst als „Musikfindemaschine mit echter Flatrate“ (wir berichteten). Alle Musiktitel sollen ohne jeden Kopierschutz und ohne jegliche Beschränkungen auf dem Computer abgespeichert werden.

  • Preis: 15,50 Euro für eine 25-Euro-Karte (lt. Abb.)
Grand Video Console Video-to-VGA-Konverter
Grand Video Console Video-to-VGA-Konverter

Grand Video Console Video-to-VGA-Konverter
Mit diesem Konverter sollen sich klassische, per VGA angesteuerte Computer-Monitore in hochwertige Wiedergabegeräte für DVD-Spielfilme und besonders von Spielkonsolen verwandeln lassen. Der Konverter wandelt beispielsweise die Video-Signale einer Spielkonsole in ein VGA-Signal um. Er soll dank bewegungsabhängigem Deinterlacing, Zwischenspeicherung und Kombination von identischen Halbbildern zu einer Vollbildausgabe und einer Grafik-/Film-Umschaltung (2:2/3:2) für eine stabile, scharfe Wiedergabe hoher Qualität sorgen.

  • keine Software-Installation erforderlich, daher systemunabhängiger Einsatz
  • Video: Cinch/S-Video-Eingang, VGA-Ein-/-Ausgang
  • Audio: Cinch-Ein-/-Ausgang
  • paralleles Einspeisen von Audio-Signalen mit Ausgabe an einen NF-Verstärker
  • Fernbedienung aller Funktionen über OSD-Menü: Video-Quellenauswahl PC/Video/S-Video, Lautstärke, Helligkeit, Kontrast, Farbe, Sättigung, NTSC/ PAL, Auflösung
  • Filmmode-Erkennung mit 3:2/2:2-Pulldown-Conversion
  • flexibles Deinterlacing (aktionsabhängig) für stabiles, flimmerfreies Bild
  • Preis: 59,95 Euro statt der vom Hersteller empfohlenen 79,95 Euro
Gigabyte Mini-PC TA7
Gigabyte Mini-PC TA7

Gigabyte Mini-PC TA7
Der Gigabyte TA7 ist ein passiv gekühlter Mini-PC mit einem ein Gigahertz schnellen VIA-Prozessor auf einem VIA-Mainboard. Er kann mit bis zu einem Gigabyte RAM bestückt werden. An Stelle einer Festplatte ist für ihn der Einbau eines DOM-Flash-Moduls vorgesehen. Reinen Speicherplatz kann dann man mit Hilfe einer externen USB-2.0-Festplatte hinzufügt werden. Das System kann beispielsweise als lautloser Media-Player oder als Surf-Station im Wohnzimmer eingesetzt werden.

  • Mainboard-Größe: Mini-ITX (170 x 170 mm)
  • CPU: VIA C7 1.0 GHz (lüfterlos)
  • Chipsatz: VIA CN700 + 8237R plus
  • Datenbusgeschwindigkeit: FSB 400 MHz
  • RAM-Slot: 1 DDR-2-Dimm 533 MHz (max. 1 GB)
  • Grafik: VIA UniChrome Pro, MPEG-2-Decoder
  • Audio: Realtek ALC653, 6-Kanal-Audio-Codec
  • Erweiterungssteckplätze: 1 x PCI, 1 x IDE (40-Pin)
  • Netzwerk: Realtek 8100C 10/100 LAN
  • Stromversorgung: externes 65-W-Netzteil
  • Anschlüsse: Front: 2 x USB 2.0, 2 x Audio (Mic/Kopfhörer), Rückseite: 2x USB 2.0, 3x Audio (Line-in, Line-out, Mic), 2x PS/2, LAN, LPT, COM, VGA
  • Abm. (B x H x T): 64 x 234 x 213 mm
  • Hardware-Komponenten wie Festplatte und der Arbeitsspeicher sowie ein Betriebssystem sind nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Preis: 99,95 Euro statt der vom Hersteller empfohlenen 149,95 Euro

player.de meint:
Die Produkte, die ELV normalerweise im Angebot hat, sind eher einfacherer- Qualität. – Nichtsdestotrotz bietet der Versender ab und an nette Gimmicks an, die durchaus ihren Zweck erfüllen oder eine bislang unbeachtet gelassene Nische ausfüllen. Man sollte nur realistisch genug sein, an die ELV-Produkte nicht gleichen Qualitätsansprüche zu haben, die man an ein weitaus teureres Produkt eines Markenherstellers- anlegen würde.