Archos 3 Vision: Audio- und Video-Player mit 8 GByte Speicherplatz

Archos 3 Vision
Archos 3 Vision

Archos hat mit dem Archos 3 Vision einen neuen Multimedia-Player mit 3-zölligem Display, Radio- und Hörbuchfunktion, FM-Transmitter und FLAC-Unterstützung (Free Lossless Audio Codec) vorgestellt. Der 9,5 x 5,2 x 0,9 cm kleine und 56 g leichte Multimedia-Player hat eine interne Speicherkapazität von acht Gigabyte.

Das Touchscreen-Display des portablen Players löst 400 x 240 Bildpunkte auf und wird gleichzeitig zur Steuerung des Archos 3 Vision benutzt. Die Navigation erfolgt über ein virtuelles Steuerrad, das ein komfortables Scrollen ermöglichen soll. Mit der so genannten Hörbuchfunktion kann der Anwender übrigens einen zuvor gespielten Titel nach erneutem Start des Players an der gestoppten Stelle fortsetzen.

Eine Vollladung des Player-Akkus soll für eine Musikwiedergabe von 14 Stunden oder ein Video-Playback von 4 Stunden ausreichen. Der Player unterstützt im Audio-Bereich die Formate MP3, WMA (ungeschützt und geschützt, WAV, OGG und eben auch FLAC. Dank integrierter Lyrics-Funktion werden in Musikstücke eingebettete Songtexte im Bildschirm unten angezeigt. Im Videobereich unterstützt der Archos 3 Vision die Formate MPEG 1/2/4, WMV (ungeschützt), FLV, AVI, RM und RMVB. Fotos zeigt er in den Formaten JPEG, BMP und GIF an.

Archos 3 Vision
Archos 3 Vision

Der Archos 3 Vision bietet außerdem einen FM-Tuner für den Radioempfang, einen FM-Transmitter, einstellbare Equalizer, eine mehrsprachige Menüführung, eine Stoppuhr und einen Kalender. Durch den FM-Transmitter wird der Player praktisch zu einem Radiosender, der auf kurze Distanz empfangen werden kann. Das ist beispielsweise dann sehr praktisch, wenn man in einem fremden Auto Musik hören will: Einfach das Playback starten, Transmitter-Funktion aktivieren und die gewünschte Frequenz einstellen und am Autoradio die gleiche Frequenz wählen – fertig. Der Media-Player kann außerdem vom Radioprogramm oder vom Input des integrierten Mikrofons Mitschnitte anfertigen.

Der Archos 3 Vision soll ab August 2009 für 89,99 Euro in den Farbvarianten Rot und Chocolate erhältlich sein. Im Lieferumfang sind USB-Kabel (zur Aufladung und zur Datenübertragung), Kopfhörer, Video-Kabel, Stereo-Audio-Kabel und ein Handbuch enthalten.

player.de meint:
Auf den ersten Blick hinterlässt der Archos 3 Vision einen sehr guten Eindruck. Die integrierten Funktionen sind zeitgemäß und umfassend – und mit avisierten 90 Euro Marktpreis ist der schicke Media-Player beileibe keine Kontoknacker.