VLC media player 1.0.0 ‚Goldeneye‘: Entwickler stellen finale Version bereit

VLC media player 1.0.0 'Goldeneye'
VLC media player 1.0.0 'Goldeneye'

Das VideoLAN Project hat nun endlich die lang erwartet finale Version 1.0.0 – Codename ‚Goldeneye‘ – ihres weltweit beliebten Software-Media-Players fertiggestellt. Seit Mitte/Ende Mai konnte nach Jahren der 0.x-Versionen die erste Release-Candidate-Version 1.0.0 RC1 (wir berichteten) heruntergeladen werden, die von weiteren RC-Kandidaten abgelöst wurde. Nun ist der kostenlose, äußerst leistungsfähige und auf sehr vielen Systemen zur Standardausstattung gehörende Software-Media-Player also endlich in der finalen Fassung verfügbar.

Anhand der kontinuierlichen, soliden Entwicklung des Cross-Plattform-Players über all die Jahre hinweg darf man getrost davon ausgehen, dass die Entwickler sich nun nicht auf ihre Hände setzen werden, sondern die Software auch künftig weiterentwickeln, funktionell erweitern und an neue Gegebenheiten anpassen werden.

VLC media player 1.0.0 ‚Goldeneye’…

  • arbeitet unabhängig von System-Codecs und unterstützt die allermeisten Videotypen (u.a. FLV von Youtube & Co.)
  • ermöglicht Live-Aufnahmen
  • bietet sofortiges Pausieren und Frame-by-Frame-Videowiedergabe
  • verfügt über verfeinerte Speed-Regler
  • beinhaltet neue HD-Codecs (AES3, Dolby Digital Plus, TrueHD, Blu-Ray Linear PCM, Real Video 3.0 und 4.0, …)
  • unterstützt neue Formate (Raw Dirac, M2TS, …) und bietet deutliche Verbesserungen in vielen bereits unterstützten Formaten
  • integiert einen neuen Dirac-Encoder und einen MP3-Fixed-Point-Encoder
  • ermöglicht Video-Scaling in Fullscreen
  • unterstützt RTSP-Trickplay
  • spielt ZIP-Dateien ab
  • bietet anpassbare Werkzeugleisten
  • hat eine einfachere Encoding-GUI im Qt-Interface
  • lässt sich besser in Gtk-Umgebungen integrieren
  • unterstützt MTP-Geräte unter Linux
  • bietet AirTunes-Streaming
  • hat eine neue Skin für das Skins2-Interface

player.de meint:
Der VLC media player ist ein Software, die eigentlich auf keinem System fehlen darf. Mit ihm kann man sich fast blind darauf verlassen, dass man jede Audio- oder Videodatei abspielen kann, die einem über den Weg läuft. Und das Beste: dieses stabile, äußerst leistungsfähige und vielseitige Multi-Talent ist auch noch kostenlos!

Also los, installiert ihn schon!!1elf! *gg*