Denon PMA-710AE & DCD-710AE: Stereo-HiFi-Komponenten mit feinster Klangabstimmung

Denon PMA-710AE und DCD-710AE
Denon PMA-710AE und DCD-710AE

Mit dem Stereo-Vollverstärker PMA-710AE und dem SACD-Player DVD-710AE hat Denon heute ein neues HiFi-Duo aus seiner Stereo-Komponenten-Baureihe ‚Advanced Evolution‘ vorgestellt. Die beiden von Denon in der Mittelklasse verorteten HiFi-Komponenten wurden „mit höchsten Ansprüchen an Wiedergabe- und Verarbeitungsqualität“ entwickelt. Die laut Denon klanglich perfekt aufeinander abgestimmten HiFi-Komponenten sollen anspruchsvolle Musikliebhaber mit Klangqualität, Vielseitigkeit und Leistung überzeugen.

Beide Geräte sind im typischen Denon-HiFi-Design gehalten und besitzen eine massive Aluminium-Front. Sie sollen über eine detailreiche und gleichzeitig kraftvolle europäische Klangabstimmung verfügen sowie altbekannte und neu entwickelte Denon-eigene Technologien integrieren.

Der Denon PMA-710AE ist ein ausdrucksstarker, musikalischer Vollverstärker, der für „Musikwiedergabe nahe an der Studioaufnahme“ entwickelt wurde. Ein aufwändiges Klang-Tuning, ausgesuchte Bauteilen, ein verbessertes Schaltungs-Design mit HC-Single-Push-Pull-Schaltung und die optimierte, Vibrationen effektiv unterdrückende Chassis-Konstruktion sollen für möglichst reinen, dynamischen und dennoch filigranen Stereo-Klang sorgen. Im Netzteil des PMA-710AE sollen hochwertige Blockkondensatoren und Schottky-Dioden hoher Kapazität herausragende Stabilität, Leistung und Kontrolle über die angeschlossenen Lautsprecher garantieren.

Denon PMA-710AE und DCD-710AE
Denon PMA-710AE und DCD-710AE

Der CD/SACD-Player Denon DCD-710AE soll mit seinem über Jahre hinweg von Denon verfeinerten Spektrum von Audiotechnologien eine möglichst originalgetreue Musikwiedergabe unterstützen. AL24 Processing und ein neues DAC-Master-Clock-Design sollen für einen Klang sorgen, den man laut Denon eigentlich in höheren Preisklassen erwarten würde. Der DCD-710AE integriert eine USB-Schnittstelle, die eine direkte iPod-Wiedergabe erlaubt, und kann MP3- und WMA-Dateien von allen Quellen wiedergeben. Er verfügt über ein zweizeiliges Display, bietet eine Pitch-Control-Funktion und bringt eine clevere Fernbedienung mit.

Der Denon PMA-710AE und der Denon DCD-710AE sollen ab Ende Juli zum Preis von jeweils 399 Euro in den Farbvarianten ‚Premium Silber‘ und ‚Schwarz‘ im autorisierten Fachhandel erhältlich sein.

player.de meint:
Zumindest preislich ordnen sich die beiden Komponenten ja wirklich im Mittelfeld ein. Glaubt man aber ungesehen dem Tenor von Denons Ankündigung, so sind die beiden Geräte das Beste, was der Menschheit bisher im HiFi-Bereich passiert ist. Die Wahrheit liegt sicherlich irgendwo dazwischen: Das Duo wird Denon-typisch hohe Audio-Qualität bieten, die für Musik-Fans allemal 399 Euro wert ist.