Schnäppchen: Langenscheidt senkt die Preise für Handy-Wörterbücher um 30 Prozent

Langenscheidt Handy-Wörterbücher
Langenscheidt Handy-Wörterbücher

Langenscheidt bietet derzeit einige Posten seines reichhaltigen Angebots zu niedrigeren Preisen an. Wenn Ihr Euren Sommerurlaub also schon fest eingeplant habt, dann kann es nicht schaden, den Langenscheidt-Produkten für moderne Reisende einmal einen zweiten Blick zu widmen.

Explizit die Standard-Wörterbücher für Smartphones und PDAs gehen mit einem 30-prozentigen Rabatt über die virtuelle Ladentheke. Sie werden von Langenscheidt für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch angeboten und bieten neben rund 350.000 aktuellen Stichwörtern, Redewendungen und Übersetzungen auch Grammatikhinweise für das sichere Formulieren. Die Standard-Wörterbücher können laut Langenscheidt komplett auf Speicherkarten installiert werden.

Die Lösungen bieten eine Volltextsuche, die jedes beliebige Wort im Datenbestandes in wenigen Sekunden finden soll. Dabei sei es egal, ob der Suchwort ein Stichwort ist oder nur in einer Begriffserklärung auftaucht. Außerdem bieten die Lösungen noch eine schnelle Suche über die Anfangsbuchstaben und eine Liste der zuletzt gesuchten Begriffe.

Der Inhalt der Standard-Wörterbücher soll dem der gedruckten Taschenwörterbücher entsprechen und sich einfach in beide Übersetzungsrichtungen (Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch) umschalten lassen. Begriffe des Grundwortschatzes sind besonders markiert und Hyperlinks erleichtern die Recherche im Stichwortbestand. Die Lösungen beinhalten außerdem Ausspracheregeln in Lautschrift und Angaben zur Grammatik und Wortverwendung.

Anstelle der Standard-Preise, die regulär bei 34,90 Euro (reine Textversion) oder 37,90 Euro (Textversion mit Sprachausgabe) liegen, verlangt Langenscheidt bis einschließlich 31. Juli 2009 nur 24,50 Euro und 27,50 Euro für die Downloads. Das entspricht einer effektiven Preisersparnis von über 10 Euro.

Langenscheidt unterstützt die Plattformen Windows Mobile (Sprache, Text), BlackBerry OS 4.0 oder höher (Text), Symbian OS Serie 60 – Nokia (Sprache, Text), Symbian OS Serie 80 – Nokia Communicator 9300/9500 (Sprache, Text), Symbian OS UIQ – Sony Ericsson (Sprache, Text), Palm OS (Sprache, Text) sowie UIQ3 (Sprache, Text).

player.de meint:
Für 25 Euro könnte man sich durchaus mal ein aktuelles Wörterbuch auf das Smartphone oder den PDA packen. Allerdings sollte man sich im Klaren sein, dass diese Wörterbücher wirklich nur eine Art Notfallhilfe für Sprachprobleme vor Ort sind. Wer Sprachen lernen will, sollte vor dem Urlaub anfangen und andere Langenscheidt-Produkte ist Kalkül ziehen. Selbst im Urlaub kann man noch lernen: Die Langenscheidt-CD-ROMs kann man sich nach dem Kauf bequem als MP3s rippen und auf den MP3-Player packen. So kann man im Fitnesscenter nicht nur den Schwimmring verkleinern, sondern parallel die Urlaubssprache lernen.