Sennheisers neue Kopfhörer sollen gut klingen – und aussehen

Sennheiser HD 418
Sennheiser HD 418

Sennheiser hat fünf neue kabelgebundene HD-Kopfhörer der 4xx-Produktreihe angekündigt. Sie sollen für die Nutzung mit MP3-Playern und anderen portablen Abspielgeräten optimiert sein, aber auch an der heimischen HiFi-Anlage überzeugen. Zudem sollen sich die fünf Neulinge HD 448, HD 438, HD 428, HD 418 und HD 408 durch ihr individuelles Design von der Konkurrenz abheben.

„Viele Kopfhörer sind entweder für die Nutzung mit portablen Abspielgeräten optimiert oder für den Einsatz an der heimischen Stereoanlage konzipiert“, so Maurice Quarré, Produktmanager Kopfhörer bei Sennheiser. „Doch viele Musikliebhaber wünschen sich einen Kopfhörer, der alles kann und zuverlässig gut klingt – ganz gleich, an welche Audioquelle er angeschlossen wird.“

Sennheisers neue HD-Modelle sollen in jeder Situation und Umgebung eine erstklassige Audiowiedergabe bieten. Das Spitzenmodell HD 448 und der HD438 sollen mit einem ausgewogenen, detailgenauen Stereo-Klangbild überzeugen, die Modelle HD 428, HD 418 und HD 408 sind dagegen eher bassbetont abgestimmt. Vergoldete 3,5-mm-Klinkenstecker sollen optimale Verbindungen garantieren. Die Modelle HD 448 und HD 428 werden mit einem zusätzlichen vergoldeten 6,3-mm-Stereoadapter ausgeliefert.

Sennheisers neue HD-Modelle
Sennheisers neue HD-Modelle

Die neuen HD-Modelle sollen zudem durch ein auffälliges Design ihrer Hörmuscheln punkten. Der HD 448 ist in einem dezenten Retro-Design mit Zierelementen in Metalloptik und eingeprägtem Sennheiser-Schriftzug gehalten. Den HD 438 zieren fünf metallisch glänzende Speichen, den HD 428 eine dunkle Gummibeschichtung für sportlich-robustes Aussehen und den HD 418 filigrane schwarz-weiße Wellen. Die Design-Ohrmuscheln sollen durch ihre geschlossene Bauform Umgebungsgeräusche effektiv abschirmen.

Lediglich der in einem Metallic-Look gehaltene HD 408 wurde in offener Bauweise konstruiert und soll mit 150 g Gewicht besonders leicht und damit angenehm zu tragen sein. Dank ergonomischer Bauform und weicher Polsterungen an Kopfband und Ohrmuscheln sollen die HD-Modelle auch nach vielen Stunden noch bequem sitzen. Bei den Modellen HD 448, HD 438, HD 428 und HD 418 soll die einseitige Kabelführung Bewegungsfreiheit und unkomplizierte Handhabung garantieren.

Zum Lieferumfang des HD 448 gehört neben dem 1,4 Meter langen steckbaren Kabel zusätzlich ein Verlängerungskabel mit einer Länge von 1,6 Metern. Beim HD 438 kann man zwischen einem 1,4 Meter und einem 3 Meter langen Kabel wählen.

Die neuen Sennheiser-Kopfhörer sollen seit Ende Mai weltweit im Handel erhältlich sein. Preise nannte Sennheiser noch nicht.

player.de meint:
Mit belastbaren technischen Daten und mit den Preisen hält sich Sennheiser derzeit noch bedeckt, auch die Webseite gibt noch nichts her. Das Aussehen geht absolut in Ordnung, ein bisschen Abwechslung vom optischen Einerlei kann nie schaden.