Teufel richtet Shop für B-Ware-Produkte ein

Teufel 8
Teufel 8

Lautsprecher-Spezialist Teufel hat einen so genannten B-Ware-Shop eingerichtet, in dem das Berliner Unternehmen originalverpackte Auslaufmodelle, geprüfte Versandrückläufer und einwandfreie Testexemplare zu teils drastisch reduzierten Preisen anbietet. Obwohl der Preis teilweise über 50 Prozent reduziert wurde, sollen B-Ware-Käufer dennoch in den Genuss der üblichen Teufel-Vorteile – beispielsweise acht Wochen Rückgaberecht oder bis zu 12 Jahre Garantie – kommen.

Damit steht Interessenten zusätzlich zu den „normalen“ Sonderangeboten noch eine zweite Möglichkeit offen, vergleichsweise günstig an hochwertige Teufel-Lautsprechersysteme und -Zubehör zu kommen.

Bei allen im B-Ware-Shop gelisteten Angeboten handelt es sich laut Teufel um Originalprodukte. Es sind entweder Auslaufmodelle – also originalverpackte, neuwertige Vertreter von eingestellten Produktlinien – oder Produkte mit dem Status einer sogenannten „B-Ware“, womit Teufel Versandrückläufer, Testexemplare oder Austauschware kategorisiert.

Die B-Ware-Produkte wurden im Gegensatz zu den Auslaufmodellen mindestens einmal ausgepackt und können – müssen aber nicht – kleine optische Mängel wie Fingerabdrücke, Kratzer am Gehäuse oder kleine Beulen in der Lautsprecherabdeckung aufweisen. Teufel prüft die Ware lediglich auf der technischen Ebene und garantiert hier volle Funktionsfähigkeit, spezifiziert aber keine individuellen optischen Beeinträchtigungen.

Die B-Ware-Produkte werden im Originalkarton versendet und genießen wie beschrieben die gleichen Serviceleistungen wie reguläre „A-Ware-Lautsprecher“ von Teufel: zwei Jahre Garantie auf die Elektronik, zwölf Jahre Garantie auf die Lautsprecher, acht Wochen Rückgaberecht. Ein Umtausch oder eine Verrechnung gegen „A-Ware“ ist allerdings nicht möglich. B-Ware kann nur innerhalb Deutschlands verschickt werden und wird innerhalb von drei bis fünf Werktagen in den Versand gebracht. Auslandsbestellungen und Selbstabholung sowie die Teufel-Leichtkauf-Ratenzahlung sind bei B-Ware ausgeschlossen.

player.de meint:
Derzeit offeriert Teufel wirklich günstige Angebote. Provokant gefragt: Ist die Wirtschaftskrise in Berlin angekommen oder will man einfach mal das Lager räumen? An der technischen Qualität der „B-Ware“ dürfte nichts auszusetzen sein, sonst würde sich Teufel hier kaum auf das Risiko seiner großzügigen Rückgaberechte und Garantien einlassen. Man kann zudem davon ausgehen, dass Teufel hier keine optisch massiv verschandelten Produkte anbieten wird. Und da Teufel seinen Kunden ja auch bei der B-Ware ein achtwöchiges Rückgaberecht einräumt, kann man in aller Ruhe entscheiden, ob man mit einem ganz bestimmten Kratzer leben kann – oder eben nicht.