Eichborn bringt originale Doktor-Mabuse-Filmmitschnitte als Hörbuch

Doktor-Mabuse-Hörspiele vom Eichborn-Verlag
Doktor-Mabuse-Hörspiele vom Eichborn-Verlag

Der Eichborn-Verlag hat drei neue Hörbücher angekündigt, die im Gegensatz zur üblichen Buch- originales Filmmaterial als Vorlage heranziehen. Alle drei Hörbücher basieren auf den originalen Tonaufnahmen der legendären 1960er Filme rund um das wahnsinnige Verbrechergenie Doktor Mabuse. Die Dialoge zwischen Peter van Eyck, Klaus Kinski, Senta Berger, Gert Fröbe & Co inklusive der originalen Hintergrundgeräusche und -musik stellen den Großteil des Materials. Wo die bewegten Bilder für das Verständnis fehlen, kommentiert der Theaterschauspieler und Synchronsprecher Wolf Frass das Geschehen.

Das Testament des Dr. Mabuse
Dreiste Verbrechen, wie sie nur ein Dr. Mabuse planen kann, halten Berlin in Atem – doch der sitzt streng bewacht in einer Nervenheilanstalt. Kommissar Lohmann und sein Assistent Krüger kommen einer Bande auf die Schliche, die von einem geheimnisvollen Mann gesteuert wird. Aber wer ist dieser Anführer? Irrenarzt Professor Pohland schwört, dass es nicht Mabuse sein kann…
Sprecher: Gert Fröbe, Senta Berger u.a.
Hörspiel zum Kinofilm aus dem Jahr 1962
ISBN 978-3-8218-5389-5

Scotland Yard jagt Dr. Mabuse
Dr. Mabuse ist tot, nicht aber sein Geist: Besessen von dem einstigen Superverbrecher stiehlt der Irrenarzt Pohland ein Gerät, mit dem man Leute hypnotisieren kann. Es gelingt ihm, dreizehn Menschen an den Schaltstellen der Macht unter seine Kontrolle zu bringen, doch Major Bill Tern ist ihm schon auf der Spur. Gelingt es ihm, Mabuses Welteroberungspläne zu durchkreuzen?
Sprecher: Peter van Eyck, Werner Peters u.a.
Hörspiel zum Kinofilm aus dem Jahr 1963
ISBN 978-3-8218-5325-3

Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse
Letztlich ist der Irrenarzt Pohland selbst in der Nervenheilanstalt gelandet, kann aber entkommen. Nun will er sich der Erfindung von Professor Larsen bemächtigen – einem Todeslaser, der über Satellit jeden Punkt der Erde zerstören kann. Geheimdienstmajor Bob Anders erhält den Auftrag, Larsen und die Waffe zu schützen …
Sprecher: Peter van Eyck, O. E. Hasse-  u.a.
Hörspiel zum Kinofilm aus dem Jahr 1964
ISBN 978-3-8218-5326-0

Die neuen Hörbücher als CD im Jewelcase sollen ab dem 06. Juli 2009 zum Preis von jeweils 14,95 Euro und einer Spielzeit von rund 76 Minuten im Handel verfügbar sein.

player.de meint:
Doktor Mabuse ist ein Klassiker. Bereits in den 1930er waren die Doktor-Mabuse-Filme von Fritz Lang ein absoluter Straßenfeger. In den 1960ern ging das munter weiter. Fans der alten Streifen werden aller Wahrscheinlichkeit nach auch an den Hörbüchern ihr Vergnügen haben.