Beyerdynamic bringt neue In-Ear-Hörer mit perfektem Sitz

Beyerdynamic DTX-Individual-Serie
Beyerdynamic DTX-Individual-Serie

Schlecht sitzende In-Ear-Hörer fallen leicht aus dem Ohr und verändern ihre Klangcharakteristik in Abhängigkeit ihrer Lage im Hörkanal. Diesem Problem rückt Beyerdynamic mit aus Kunstharz bestehenden Formpassstücken nach dem Prinzip einer Otoplastik zu Leibe, die von Hör-Akustikern individuell für den künftigen Träger gefertigt werden. Die anatomisch geformten Passstücke sollen jederzeit sicheren Sitz und optimalen Klang garantieren.

Beyerdynamic DTX 60 Individual
Beyerdynamic DTX 60 Individual

Jedes Produkt der Individual-Serie enthält einen Gutschein, der sich deutschlandweit in rund 400 Filialen des europaweit größten Hörakustik-Spezialisten Kind einlösen lässt. Rund 12 Tage nach Abnahme des Ohrabdrucks kann der Musikfan dann die Serien-Ohrstöpsel des DTX-Ohrhörers gegen seine von den Hörakustik-Experten angefertigten personalisierten Exemplare austauschen. Wer nicht komplett von der Umwelt abgekapselt sein will, kann sich seine Otoplastiken auf Wunsch auch mit einem winzigen Ventilationskanal anfertigen lassen, der eine Grundbeschallung durchlässt. Alle regulären In-Ear-Hörer der DTX-Serie können übrigens auch nachträglich individualisiert werden.

Beyerdynamic DTX 80 Individual
Beyerdynamic DTX 80 Individual

Diese Maßanfertigung bot Beyerdynamic bisher für die In-Ear-Hörer DTX 50 Individual (Schwarz und Weiß). Der Heilbronner Audiospezialist erweitert seine Individual-Reihe nun um vier weitere Modelle: Die In-Ear-Hörer DTX 60 Individual (Schwarz und Weiß), DTX 80 Individual und DTX 100 Individual (Schwarz und Weiß) sowie das Headset MMX 100 Individual.

Beyerdynamic DTX 100 Individual
Beyerdynamic DTX 100 Individual

Zusätzlich kann auch ein so genanntes ‚Silent Pack‘ geordert werden. Dabei handelt es sich um spezielle Lärmschutzfilter, die an Stelle der Hörer in die angefertigten Silikonmanschetten gesteckt werden. Die drei lieferbaren Ausführungen dämpfen Umgebungsgeräusche um 9, 15 oder 25 Dezibel. Bei Individual-Modellen mit Ventilationskanal in der Otoplastik können Lärmschutzfilter allerdings nicht eingesetzt werden.

Beyerdynamic MMX 100 Individual
Beyerdynamic MMX 100 Individual

Die neuen In-Ear-Hörer können über den Fachhandel oder den Beyerdynamic-Webshop bezogen werden. Die Kosten liegen bei 179 Euro (DTX 60 Individual), 199 Euro (DTX 80 Individual), 219 Euro (DTX 100 Individual) und 239 Euro (MMX 100 Individual). Die Modelle mit Ventilationskanal sind preisgleich. Ein Upgrade-Gutschein für die nachträgliche Individualisierung der regulären Modelle DTX 60, DTX 80, DTX 100 und MMX 100 kostet jeweils 120 Euro. Die drei Silent-Packs (-9, -15, -25 dB) kosten jeweils 80 Euro.

Beyerdynamic wird die DTX-Individual-Serie vom 21.-24. Mai 2009 auf der High End 2009 in München zeigen.

player.de meint:
Klasse Idee, die Beyerdynamic da umsetzt, allerdings auch nicht ganz billig. Aber wer sehr oft In-Ear-Hörer trägt und die Schmerzen kennt, die sich nach längerem Tragen regelmäßig einstellen, wird vielleicht doch irgendwann zu den individuell angepassten Beyerdynamics-Hörern greifen.