Hornlautsprecher fürs iPhone arbeitet ohne Strom

Mit AirCurve stellt Griffin Technology einen Ständer für das iPhone mit integriertem Verstärker vor. Der Clou an der Geschichte: das System arbeitet komplett stromlos. Der Ton aus dem Lautsprecher des iPhone wird aufgefangen und akustisch verstärkt. Die Tonqualität soll dabei der von Lautsprecherboxen für den Schreibtisch gleichen.

Der Basis besteht aus durchsichtigem Kunststoff, in den ein Hohlleiter integriert ist und der den Ton wie ein Hornlautsprecher verstärkt in den Raum abgibt. Die Verstärkung betrage laut Hersteller ca. 10 Dezibel. Somit kann das iPhone beispielsweise auf dem Nachttisch als Wecker oder in der Küche als Webradio stehen. Sogar das Original-Dockingkabel lässt sich verwenden, sodass das iPhone im AirCurve geladen oder synchronisiert werden kann.

AirCurve ist beispielsweise bei Cyberport schon für 17,90 Euro zu bekommen. Weitere Informationen zum AirCurve unter www.griffintechnology.com

player.de meint: Der AirCurve klingt interessant, nicht nur für zuhause: auch unterwegs könnte der Lautsprecher witzig sein. Und dank kompakter Abmessungen lässt er sich auch problemlos überall hin mitnehmen. Hoffentlich baut Griffin den AirCurve auch noch für andere Handys.