Neuer Samsung Blu-ray-Player verspricht Multimedia-Genuss

Samsung kündigt noch für diesen Monat seinen Blu-ray-Player BD-P1600 an. Das Gerät ist mit einem drahtgebundenen Netzwerkanschluss ausgestattet und bereits für WLAN vorbereitet um so die direkte Verbindung zum Internet herzustellen. Der Multimedia-Player verbindet zudem Ultra Slim Design mit dem Komfort einer innovativen Touch Sensor Bedienung, die hinter einer Frontklappe verborgen liegt.

Der Player versteht digitalen Mehrkanalton wie Dolby Digital Plus, Dolby True HD und DTS-HD. Er stellt JPG-Bilder in High Definition dar. BD-Wise verspricht beste Bildqualität in Kombination mit der Verwendung eines Samsung TV. Über die USB-Schnittstelle kann er selbstverständlich auch Multimedia-Inhalte wie MP3, JPEG, DivX wiedergeben. Um HDMI-Geräte mit einer Fernbedienung anzusteuern, unterstützt er das Profil Anynet+ CEC, mit der sich noch bis zu neun weitere Geräte ansteuern lassen. Der flache schwarze BD-1600 kommt mit Touch Sensor Bedienung und kann von der DVD auf 1080p hochskalieren. Weitere Informationen unter www.samsung.de

player.de meint: Der BD-P1600 sieht nicht nur schick aus, sondern erspart durch seine WLAN-Vorbereitung auch unnötiges Kabelgewirr und Strippenziehen durch die halbe Wohnung. Wie gut die Wiedergabe-Qualitäten in Punkto Blu-ray und DVD sind, können wir in Kürze in unserem Labor überprüfen.