Youtube: Videos im 16:9 Format

YouTube lässt derzeit mit seinen Ankündigungen die Herzen der Filmfans höherschlagen. Gab man erst die Zusammenarbeit mit MGM bekannt (hier zum Artikel), kündigten die Entwickler im offiziellen Blog einen neuen Player an. Der neue Player wurde auf vielfachen Nutzerwunsch implementiert, um so die hochgeladenen Videos in einer besseren Qualität wiedergeben zu können. Experten vermuten, dass der Wunsch der Nutzer nicht der alleinige Beweggrund für den neuen Player ist. Vielmehr sehen sie die Neuerung im Zusammenhang mit der Kooperation mit dem Hollywoodstudio Metro-Goldwyn Mayer (MGM), die alle im Breitbild-Format vorliegen. Videos im 4:3-Format werden natürlich weiterhin unterstützt, ließ man verlauten.

Player.de meint: YouTube überrascht mittlerweile fast schon im Wochenrhytmus mit neuen Ankündigungen. Solange diese für Nutzer solche Vorteile bringen, darf YouTube gerne so weitermachen ;).