VLC-Player: Der Media-Player für alle Formate

Der VLC-Player
Ein erstklassiges Stück Software: Der freie VLC-Player.

Kennen Sie das? Sie bekommen von einem Kollegen ein wahnsinnig witziges Video per Mail geschickt. Voller Vorfreude laden Sie das Video runter, starten es und sehen: Nichts! In dieser Situation hat sicherlich jeder von uns mal gesteckt. Aber für jedes Videoformat die richtige Abspiel-Software zu finden, ist gar nicht so leicht. Dachten Sie vielleicht. Der VLC-Player beweist, dass es sehr einfach geht und das Beste: Er ist vollkommen kostenlos zum Download erhältlich (Freeware).

Die Stärke des VLC-Players ist, dass er bereits mit sehr vielen Video- und Musik-Codecs geliefert wird, die er intern und rein mit der CPU-Power ihres PCs decodiert. Das macht ihn zwar oft langsamer als andere Player, die auf Hardware-Beschleunigungen angewiesen sind, aber dafür ist er auch komplett unabhängig von ihnen und den auf dem System installierten Codecs. Unzählige Codec-Installationen wie bei anderen Playern sind damit überflüssig. Damit kann er nahezu jedes Videoformat abspielen. Da der Player immer wieder auf den neuesten Stand gebracht wird, werden auch neue Formate für Audio und Video rasch eingebunden. Aktuell gibt es den Player für Windows, MAC, Linux, BeOS und Syllable. Für das neuste Update suchen die Entwickler übrigens Unterstützung durch Programmierer für die Windows-Version.
Der VLC-Player kann aber nicht nur Video-Inhalte abspielen. Mit ihm es auch möglich, eigene Video-Dateien umzuwandeln. Das erfordert allerdings ein wenig Einarbeitungszeit, damit die Umwandlung auch ohne Probleme von statten geht.
Der VLC-Player ist als Medien-Abspieler sehr einfach zu bedienen und sollte selbst Anfängern keine großen Probleme machen. Er ist auf jeden Fall eine sehr gute Alternative zum Media-Player von WIndows und ist wie gesagt kostenlos.

Der VLC-Video-Player in Aktion

Folgende Vidoeformate kann der VLC-Player derzeit abspielen:

  • MPEG 1/2
  • DIVX (1/2/3)
  • MPEG-4, DivX 5, XviD, 3ivX D4
  • H.264
  • Sorenson 1/3 (Quicktime)
  • DV
  • Cinepak
  • Theora (alpha 3)
  • H.263 / H.263i
  • MJPEG (A/B)
  • WMV 1/2
  • WMV 3 / WMV-9 / VC-1
  • Indeo Video v3 (IV32)
  • Indeo Video 4/5 (IV41, IV51)

Player.de meint: Der VLC-Player ist ein wahrer Alleskönner und eine echte Bereicherung für jeden PC. Da der Donwload kostenlos ist und er nahezu jedes Video-Format spielen und umwandeln kann, sollten Sie ihn ungebdingt ausprobieren. Verbesserungsmöglichkeiten in Bezug auf die Bildqualität sehen wir allerdings schon noch. Gerade die Skalierung des Bildes auf verschiedene Auflösungen bzw. Fenstergrößen verursacht teilweise sehr auffällige Skalierungsartefakte. Es lohnt sich trotzdem. Benutzen Sie den VLC-Player schon? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Weiterführende Links:

VLC-Player Projektseite