Infos zum Hörbuchverlag: Eichborn Lido

Der Hörbuchverlag mit der Fliege:

Alles, was man hören muss. Ein recht wagemutiger Slogan, den sich der Hörbuchverlag hat einfallen lassen, den wir Ihnen vorstellen werden. Ganz unrecht hat der Verlag den Slogan nicht, so tummelt sich nicht nur Odysseus im Verlagsprogram, sondern auch Käptain Blaubär treibt dort sein Unwesen, von Yoga-Kühen ganz schweigen. Haben wir Sie neugierig gemacht? Ein Klick und Sie erfahren mehr.

Das Verlagsprogramm:

Eichborn Lido bietet mit seinem Programm einen kunterbunten Gemischtwarenladen, in welchem sich sogar Kühe finden, die Yoga betreiben. Von Klassikern wie Charlotte Brontës Jane Eyre über aktuelle Belletristik wie Walter Moers‘ 13 -½ Leben des Käpt’n Blaubär bis hin zu den Bildungsklassikern von Dietrich Schwanitz – das Programm bietet für jeden Geschmack etwas. Das breit gefächerte Programm wird von vielen bekannten Interpreten vorgetragen. So liehen breits unter anderem Dirk Bach, Dietmar Bär, Jasmin Tabatabai und Katharina Thalbach dem Verlag ihre Stimmen. Allen Produktionen gemein, ist die hohe Qualität der Hörbuchumsetzung. Die Hörbücher werden häufig in aufwendigen Boxen verpackt und mit einem informativen Booklett versehen. Daren können sich viele andere Verlage ein Beispiel nehmen.

Beispiele aus dem Hörbuchprogramm:

Hintergrund zum Verlag:

Im Herbst 2001 entschloss sich die Eichborn AG einen eigenen Hörbuchverlag zu gründen. Eichborn Lido erblickte das Licht der Verlagswelt und ist seitdem das eigenständige Hörbuchlabel der AG. Erste Erfolge erzielten vor allem die Erfolgstitel aus der Hörbuchreihe Bildung von Dietrich Schwanitz, die dem frisch gegründeten Verlag einen guten Start bescherten. Belletristik- und Geschenk-Hörbücher wie zum Beispiel Moers‘ 13 -½ Leben des Käpt’n Blaubär sowie Produktionen der ANDEREN BIBLIOTHEK im Ohr trugen ihr übriges dazu bei. Seit dem Start wurde das Programm stetig ausgebaut und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seit 2008 hat auch Kabarett einen Platz im Programm von Eichborn Lido.

Player.de meint: Bei unseren Empfehlungen wird es Ihnen sicherlich schon aufgefallen sein. Das Programm von Eichborn Lido ist wirklich vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. Uns gefällt vor allem die liebevolle Aufmachung der Hörbücher. Die hat natürlich ihren Preis, aber keine Bange, der Verlag bringt immer mal wieder Sondereditionen auf den Markt, die vielleicht nicht so gut ausgestattet sind, sich vim Inhalt aber nicht unterscheiden. Auch die Homepage kann wirklich überzeugen, mit ein paar Klicks findet man sich schnell zurecht und eine komfortable Suchfunktion hilft beim Finden von Titeln. Dazu gibt es kurze Portraits der Sprecher und die Möglichkeit die Hörbücher zu bestellen. Damit Sie auch nicht die Katze im Sack kaufen, können Sie vorher in jedes Hörbuch reinhören.