Sony: kabelloser Bluetooth-Kopfhörer am MP3-Player

Sony nutzt den hochentwickelten Funkstandard Bluetooth, um Musik in Echtzeit und vor allem kabellos zu übertragen. Der neue Sony DR-BT160AS Kopfhörer verspricht höchsten Musikgenuss in bester Qualität. Dazu bietet er noch einige andere interessante Features.

Sonys neuer Bluetooh-Kopfhörer.
Sonys neuer Bluetooth-Kopfhörer.

Das Model verfügt über ein robustes Gehäuse und ist zudem Spritzwasser- geschützt, was vor allem Outdoor-Aktivisten Freude machen dürfte. Für festen Halt sorgt ein flexibler und stabiler Tragebügel. Darüber hinaus ist der Kopfhörer mit einem Gewicht von ca. 40 Gramm für einen Funkkopfhörer ungewöhnlich leicht. Am Gehäuse des Kopfhörer befinden sich Knöpfe, mit denen sich die grundlegenden Funktionen, wie zum Beispiel „Skip“, „Volume“, „Stopp“ und „Play“, steuern lassen können. Durch ein in den Kopfhörer, integriertes Mikrofon lässt sich der Sony DR-BT160AS auch als Headset für Handys einsetzten oder als Freisprechanlage. Seine Energie bezieht das Gerät über einen Akku, der für ca. sieben Stunden Einsatzzeit sorgen soll. Der Kopfhörer wird im Winter 2008 zu einem Preis von 100 Euro auf den Markt kommen.

Player.de meint: Kabellose Kopfhörer sind immer eine feine Sache und durch die Benutzung- –  des Bluetooth-Standards ist der Sony DR-BT160AS ein zukunftsträchtiges Modell. Abzuwarten bleibt natürlich, ob der Kopfhörer im Test wirklich alles einhalten kann, was Sony hier verspricht. Auch beim mitgelieferten Zubehör gibt sich der Kopfhörer spartanisch. Er wird lediglich mit einem Netzteil und verschiedenen Ohrenstücken geliefert. Eine Tasche oder gar eine Aufladestation fehlen. Für 100 Euro hätten wir da ein wenig mehr erwartet.

Weiterführende Links:

Sony DR-BT160AS Produktseite (Deutsch)