neuer OLED MP3-Player von TakeMS

In einer Pressemitteilung hat Hersteller TakeMS einen neuen MP3-Player vorgestellt. Das besondere an dem MP3-Player wird sein OLED-Display sein. Das Design wird im Metallic-Look gehalten sein und auch die inneren Werte sollen stimmen. So wird der MEM-P3-passion über Zusatz-Features, wie FMRadio oder eine Aufnahmefunktion verfügen. Die Speicherkapazität gibt TakeMS mit vier Gigabyte an. Als Besonderheit wird das 128*64 OLED-Display nur im Betriebszustand wahrnehmbar sein. Das kennt man schon von verschiedenen Handys. Der MP3-Player wird in den Farben schwarz, rot, blau und extravagantem violett erhältlich sein. Den MEM-P3-passion wird es mit einem Datenspeicher von wahlweise 1, 2 oder 4 GB geben. Der Lithium-Akku wird direkt über den USB-Anschluss aufgeladen. Anders als beim Ipod sind alle Kabel, Kopfhörer und DC-Adapter im Lieferumfang enthalten.

Player.de meint: OLED wird zunehmend auch bei der Herstellung von MP3-Playern beliebter. Eigentlich nicht verwunderlich, die geringen Ausmaße des Displays lassen den Produktionspreis nicht in die Höhe schnellen und OLED ist ein sehr beliebtes Marketing-Schlagwort. Ob sich der Player gegenüber der Konkurrenz durchsetzen kann, bleibt abzuwarten. Im Großen und Ganzen erscheint das Gerät aber interessant, so dass es durchaus möglich ist, dass es sich einem Test von uns stellen muss.