NTP bringt neue Dockingstation für den iPod auf den Markt

Der Soundtraveller
Der Soundtraveller K3000ST

NTP bietet mit dem Soundtraveller K3000ST eine kompakte Dockingstation für den iPod von Apple an. Doch nicht nur iPods lassen sich als Klangquelle verwenden, sondern auch beliebige andere MP3-Player und Audio-Geräte. Damit möchte NTP vor allem dort für Sound sorgen, wo es eher schwierig ist, große Boxen unterzubringen.

Der Soundtraveller K3000ST soll mit seinem kompakten Design überzeugen, dass es der Dockingstation ermöglicht, in jedem Koffer und in jedem Handgepäck Platz zu finden. Der Soundtraveller K3000ST soll nicht nur mit den verschiedenen iPod-Modellen von Apple zurecht kommen, sondern auch das letzte Byte Musik aus anderen MP3- und Audio-Playern heraus holen. Dazu verbindet man die Player einfach über den Kopferhörerausgang mit dem Soundtraveller.
Der iPod-Speaker für unterwegs ist mit einem eingebauten Audio-Verstärker versehen und mit Hilfe eines Touchbuttons soll die Lautstärke bequem geregelt werden können. NTP verspricht einen kristallklaren Klang des portablen Lautsprechers.

Der Soundtraveller K3000ST lässt sich unterwegs mit zwei AA-Batterien betreiben und ist damit flexibel einsetzbar. Über die Laufzeit im Batterie-Modus konnten wir keine Information bekommen.

Das wichtigste des Soundtraveller K3000ST nochmals in Stichwörtern zusammengefasst:

– Eingebauter Audio Verstärker
– Kristallklarer Klang
– Kann auch als iPod Ladegerät verwendet werden (Dockingstation muss per USB-Kabel zu PC verbunden sein)
– „Touch Button“ Lautstärke Regler per Tastendruck
– Verstärkerleistung: 3,6 Watt
– Frequenzbereich: 100 Hz ? 12,5 KHz
– Rauschabstand: >72 dB
– Lautsprecher-Durchmesser: 34 mm
– Stromversorgung: USB am PC oder 2x AA Batterien
– Zubehör: Tasche, Audio Adapterkabel, USB-Kabel, zwei AA Batterien
– Größe: 123,6 x 48,6 x 48 mm
– Gewicht: 420 g