Sega: Neue Hardware 2009 (Video inside!)

Sega steigt 2009 mit dem Vision wieder ins Hardware-Geschäft ein.
Sega steigt 2009 mit dem Vision wieder ins Hardware-Geschäft ein.

Sega hatte eigentlich nach dem Misserfolg mit der letzen Konsole „Dreamcast“ keine großen Ambitionen mehr, im hart umkämpften Hardwaremarkt mitzumischen. Doch schon 2009 soll jetzt eine neue Hardware von Sega auf den Markt kommen. Der Multimediaplayer: Sega „Vision“.Obwohl der „Vision“ als Multimediaplayer konzipiert ist, sollen auch Spiele damit möglich sein. Diese können allerdings lediglich auf Java-Basis programmiert werden. Damit werden sie wohl eher Mobilfunk-Spielen ähnlich sein. Von der Sony-PSP ist der „Vision“ damit qualitativ sicherlich weit entfernt und dürfte auch dem iPhone und der iPod-touch-Generation unterlegen sein.

Erste Informationen gab es durch ein Video auf Youtube, welches mittlerweile aber wieder verschwunden ist. Den Informationen konnte man entnehmen, dass der „Vision“ über einen eingebauten TV-Tuner verfügt. Der Multimediaplayer kann MP4-Videos abspielen und mithilfe der eingebauten Digitalkamera ebenfalls aufzeichnen. Die Wiedergabe von MP3-Files sei ebenfalls möglich. Auch eine E-Book-Reader-Funktion soll vorhanden sein. Allerdings stehen detailliertere technische Angaben bislang noch aus. Laut dem Videoclip könnte der Multimediaplayer jedoch der ideale Begleiter für den Alltag sein, denn die Größe entspricht etwa der einer Kreditkarte.

Ein Sprecher von Sega USA bestätigte mittlerweile den „Vision“. Er betonte allerdings, dass Sega mit dem „Vision“ nicht ins Spielekonsolen-Geschäft zurückkehrt. Das Gerät sei keine Sega-Entwicklung, vielmehr stamme das Produkt von einem chinesischen Hersteller, der ein iPod-ähnliches Gerät produziert. Sega würde nur seinen bekannten Namen zur Verfügung stellen.

Player.de meint: Wir sind gespannt, was da unter dem Banner Segasauf den Markt kommen soll. Natürlich, Multimediaplayer gibt es viele, aber gerade Sega genießt in Insiderkreisen einen herovrragenden Ruf im Bereich Hardware. Um ein eindeutiges Urteil fällen zu können, fehlen natürlich noch endgültige Spezifikationen, dennoch freuen wir uns auf das Gerät. Was halten Sie von der Ankündigung? Ist der Markt gesättigt? Kann Sega gegen den iPod bestehen? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Hier das Youtube-Video: