Neuer Highend-Kopfhörer von Denon

Der AH-D7000
Highend-Kopfhörer von Denon: Der AH-D7000

Denon hat mit dem AH-D7000 einen Highend-Kopfhörer der Sonderklasse angekündigt. Durch ihn soll man Musikqualität über Kopfhörer in nie gekannter Qualität erleben. Erreicht werden soll das durch hochwertige Materialien und erstklassige Technik. Das spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder. Der Straßenpreis des ab

Die gesamte Technik auf einen Blick.
Der Aufbau des Hörers auf einen Blick.

Oktober erhältlichen Hörers wird mit rund 1.000 Euro beziffert. Zur Technik: Die speziell entwickelte Mikrofaser-Membran soll einen erweiterten Frequenzgang bis 45 kHz liefern. Denon spricht von tiefsten Bassläufen bis zu glasklaren Höhen. Weiter sollen starke, 50mm große Neodym-Magnete mit einer neuartigen Anordnung für ausgewogenen und druckvollen Sound sorgen. Das Gehäuse ist ein echter Hingucker durch seine Ohrmuscheln aus echtem Mahagoni-Holz. Das gesamte Gehäuse soll klanglich optimiert sein und durch seine einzigartige und komplexe Struktur hohe klangliche Balance bieten. Für zusätzliche Verbesserung soll auch das leichtgewichtige Anschlusskabel sorgen, das im Innern aus hochreinen Kupfer besteht.

Player.de meint: Sehr schick was Denon uns da präsentiert. Das edle Design scheint beim AH-D7000 in jedem Fall sehr stimmig. Der Preis von 1.000 Euro für einen Kopfhörer ist allerdings mehr als happig. Die Anschaffung kann sich also nur für HighEnd-Freaks lohnen, die dann allerdings auch bekommen sollten, was sie erwarten: Klang auf allerhöchstem Niveau.
Weiterführende Links: