Legale Aufnahmen von Videos und Musik aus dem Netz

Zwei neue Programme der Franzis Verlag GmbH ermöglichen den legalen Download von Videos und Musik aus dem Internet für PC, Handy, iPod und Co. Der Internet CLIP-RECORDER 3 soll Videos der bekanntesten Internet Videoportale downloaden und für unterschiedlichste Ausgabemöglichkeiten konvertieren können. Mit dem MP3 HIT-Recorder 3 soll sich Musik von mehr als 10.000 Internet Radiosendern mitschneiden lassen.

Mit dem Internet CLIP-RECORDER 3 möchte Franzis dem Bedürfnis vieler Anwender nachkommen und bietet ein Programm, um Comedy-, Musik-, Spaß- oder Sportvideos von den bekannten Videoportalen wie MyVideo, YouTube, Google Video, DailyMotions, Clipfisch u.a. am PC oder mobilen Playern nutzen zu können. Das heruntergeladene Video könne problemlos in eines der üblichen Videoformate für Handys als 3GP und MP4, für MediaPlayer als MP4, für iPhone und iPod als H.264 oder fürs Heimvideo als DivX, XviD oder als SVCD konvertiert werden. Zudem soll das Programm die Trennung des Audiostreams vom Video beherrschen und so den Sound separat als MP3-, WAV- oder WMA-Datei für das Überspielen auf einen MP-3 Player oder zur Zusammstellung einer Audio-CD ermöglichen.

Der MP3 Hit-Recorder soll eine Verbindung zu mehr als 10.000 Internet Radiosendern weltweit aufbauen und somit aktuelle oder auch ältere Hits aufzeichnen können. Auf diese Weise ließen sich ganz legal Musikstücke von bis zu 20 Internet Radiosendern gleichzeitig aufnehmen und direkt auf Festplatte, USB-Stick, PSP, PDA oder Smartphone speichern. Das Brennen einer MP3-CD soll ebenfalls möglich sein, genauso wie das Nachbearbeiten der einzelnen Musikstücke. Selbst die Audiospuren einer DVD sollen sich extrahieren lassen. Das Programm unterstützt laut Hersteller ID3 Tags, bietet eine Timerfunktion, das selektive Mitschneiden einzelner Titel durch Aufnahme-Filter, einen Podcast-Manager um Podcasts herunterzuladen und sorgt durch „IntelliCash“ für optimale Verbindung zum gewünschen Online-Radiosender.

Beide Programme seien zu Windows XP und Vista kompatibel und ab sofort zum Preis von je Euro 24,95 über www.franzis.de und im Fachhandel erhältlich. (Quelle: Franzis Verlag GmbH)

Player.de meint: Besser legal aufnehmen als illegal downloaden – der Clip Recorder ist eine Überlegung wert. Alternativen gibt es beispielsweise von Data Becker.