Schallplatten direkt auf CD brennen

Von ION Audio (http://www.ion-audio.com/lp2cd) gibt’s jetzt was Kurioses: Den USB-Plattenspieler LP 2 CD mit integriertem CD-Brenner.

ION AUDIO LP2CD
ION AUDIO LP2CD

ION AUDIO LP 2 CD für 399 Euro
Völlig ohne Zuhilfenahme eines Computers kann das 399 Euro teure- Gerät Schallplatten direkt auf CD brennen.
Der Hersteller beschreibt den Vorgang so: “ Einfach das Gerät einschalten, Schallplatte auflegen und einen leeren CD-Rohling einlegen. Danach mit einem Knopfdruck die Platte abspielen und die Aufnahme aktivieren. Der integrierte CD-Brenner nimmt direkt von der Schallplatte auf und es ist kein Computer mehr erforderlich. Man kann auch nur einzelne Titel auswählen und sich so den ganz persönlichen Music-Mix zusammenstellen. Ein integrierter USB Anschluss bietet die Möglichkeit zur Aufnahme von Schallplatten direkt auf den Computer. Die Titel können dann ohne Probleme zu iTunes, dem iPod oder einem MP3 Player übertragen werden.“

Mit dabei ist auch die Software EZ Vinyl Converter 2 (EZVC2 für den PC) und EZ Audio Converter (EZAC für den Mac).Die widerum beschreibt der Hersteller so: „Die Software EZVC verwendet die Gracenote-® MusicID Technologie, welche die Schallplatte analysiert und automatisch Album, Künstler und Songinformationen bereitstellt. Mit diesen Angaben kann man dann die digitalisierte Musik direkt in iTunes archivieren. EZAC ermöglicht zusätzlich die schnelle manuelle Eingabe von Titelinformationen. Die state-of-the-art Software Audacity ermöglicht das Digitalisieren der Schallplatten in den üblichen Geschwindigkeiten 33 und 45 RPM, als auch der selteneren 78er-Platten sowie deren Bearbeitung, um unliebsames Rauschen, Knacken und Knistern zu entfernen.“

Meinung von Player.de: Die Idee ist lustig, auch wenn der Preis etwas hoch scheint. Wer nämlich bereits einen PC besitzt, kann sich einen ordentlichen USB-Plattenspieler für weniger als die Hälfte des Preises zulegen.